Arabisch und Hebräisch : Textverarbeitung und Layout unter Verwendung freier Programme

Für  kleine Gemeinden und für Vereine, die fallweise Rundschreiben, Mitteilungsblätter oder Unterlagen für den Unterricht  herausgeben, lohnt sich der Erwerb kommerzieller Software meist nicht. Mit frei erhältlichen Programmen können jedoch durchaus ansprechende Ergebnisse erzielt werden.

Open Office und Libre Office – diese kostenlosen  Programmpakete sind für verschiedene Plattformen verfügbar.Sowohl mit Open Office als auch mit Libre Office lassen sich Textdateien  im Format von Microsoft –Office verarbeiten.

Arabisch und Hebräisch werden sowohl von Open Office als auch von Libre Office unterstützt,  dazu muss  jedoch die CTL – Option aktiviert sein ( siehe Screenshot) :

image

SCRIBUS – ein freies Desktop – Publishing Programm für Linux, Mac, Windows ( 32Bit , 64 Bit ) und andere Systeme :

Mit SCRIBUS lassen sich Layouts, von der Visitenkarte bis hin zu mehrseitigen Dokumenten, mit wenig Mühe erstellen . Ab der Version 1.5.3.  wurde die Verarbeitung von Texten in Arabisch und Hebräisch komfortabler gestaltet. (1)

Mehr auf der Homepage der Entwickler .

Der Texteditor von Scribus :

image

Editor – Schaltfläche bidirektionaler Text :

image

Scribus –Projekt im Bearbeitungsmodus …..

image

…und im Ansichtsmodus (WYSIWYG )

image

Gratis für den nicht – kommerziellen Gebrauch ( Funktionalität eingeschränkt ) : VIVA-DESIGNER ( Free Edition) – einmalige Registrierung erforderlich. Umfangreiche Dokumentation online vorhanden !

ABIWORD – Textverarbeitung , mehrsprachig, auch Arabisch und Hebräisch, Option für Schreibrichtung re.-li. (Fomat-Textrichtung).

Um  Bilddateien Texte in Arabisch oder Hebräisch hinzuzufügen, empfiehlt sich das gleichfalls kostenlose Bildbearbeitungsprogramm GIMP  in der jeweils aktuellen stabilen Version .

Neben der Online Hilfe sind für alle hier angeführten Programme ausführliche Tutorials im Handel erhältlich.

(1)  Ein Hinweis für Windows- User : Seit der Einführung  von UNICODE  enthalten die gängigen Schriften ( True Type, Open Type)  neben den Glyphen für  Arabisch und Hebräisch auch Nekudot ( Vokalzeichen) und Ta’amim (Singzeichen). Für Hebräisch ( und das gilt auch für Arabisch ) bietet Windows ( XP, Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10) in der Regel nur Standard – Tastaturtreiber . Mittels Tastenkombinationen oder unter Zuhilfenahme der Zeichentabelle können Nekudot und Ta’amim , allerdings ein wenig mühsam, in den Text eingefügt werden. Mit Microsoft Keyboard Layout Creator 1.4  (kostenlos)  lassen sich ohne besondere Programmierkenntnisse den eigenen Bedürfnissen entsprechende Tastaturlayouts mit diakritischen Zeichen  erstellen und installieren .

p.k.

HOME

Salomon Sulzer, Louis Lewandowski und die Verwirrung der Spätgeborenen

Eine nette ältere Dame,  “ Heldin “ eines kürzlich erschienen Beitrags zum Thema  Frauen und Zeit , wurde neulich von einem Theologieprofessor (!) gefragt, ob sie den Text der untenstehenden Ausschnitte aus Partituren mit Kompositionen von Salomon Sulzer und Louis Lewandowski erklären könne. Die eingangs erwähnte “ nette ältere Dame “ reichte, da sie damit offensichtlich überfordert war, die Anfrage an mich weiter. Bei den Texten handelt es sich um die Transliteration von aschkenasischem Hebräisch in lateinische Buchstaben.Ein  Beispiel : Statt “ Torah” wurde  im  deutsch-jüdischen  Schrifttum des 19. Jahrhunderts häufig die Vokalform “ Tauroh “ gebraucht.  Die Bemerkung , dass diese Gesänge  während des Rundgangs mit der Torah in der Synagoge gebräuchlich seien und dass die Kenntnis derselben eigentlich zum  Basiswissen gehören sollte, stieß bei der guten Frau auf Unverständnis. Man muss  ihr jedoch zugute halten, dass sie jahrelang in einer provinziellen Kleingemeinde tätig war, die es während der vergangenen 60 Jahre, angeblich aus budgetären Gründen,  nicht schaffte, einen Rabbiner, der auch regelmäßig vor Ort “rabbinerte”, oder einen Lehrer mit adäquater judaistischer Ausbildung  anzustellen.(2). G-ttesdienste finden dort meist nur zu den Hohen Feiertagen statt, Frauen sind, gemäß der orthodoxen Tradition , von der aktiven Teilnahme am Ritus ausgeschlossen, dies erklärt auch, weshalb einigen weiblichen Gemeindemitgliedern  Teile der Liturgie  unverständlich bleiben. (3)

Ein audiovisueller “ Leckerbissen “ : Melodie von  Salomon Sulzer – Video

אין כמוך אב הרחמים ויהי בינסע . (Hyperlink anklicken !)

Partituren von Lewandowski und Sulzer  sind in der

Freimann – Sammlung  der Universität Frankfurt/Main zum Download verfügbar

image

Oben : Salomon Sulzer-   יְהַלְל֤ו אֶת־שֵׁ֬ם יְהוָ֗ה כִּֽי־נִשְׂגָּ֣ב שְׁמ֣וֹ לְבַדּ֑וֹ ה֝וֹד֗וֹ עַל־אֶ֥רֶץ

image

image

Oben,   Louis Lewandowski :

מאת :דברי הימים א פרק כט (1

לְךָ יְהוָה הַגְּדֻלָּה וְהַגְּבוּרָה וְהַתִּפְאֶרֶת, וְהַנֵּצַח וְהַהוֹד, כִּי-כֹל, בַּשָּׁמַיִם וּבָאָרֶץ:  לְךָ יְהוָה הַמַּמְלָכָה, וְהַמִּתְנַשֵּׂא לְכֹל לְרֹאשׁ. יב וְהָעֹשֶׁר וְהַכָּבוֹד, מִלְּפָנֶיךָ, וְאַתָּה מוֹשֵׁל בַּכֹּל, וּבְיָדְךָ כֹּחַ וּגְבוּרָה; וּבְיָדְךָ, לְגַדֵּל וּלְחַזֵּק לַכֹּל.  יג וְעַתָּה אֱלֹהֵינוּ, מוֹדִים אֲנַחְנוּ לָךְ; וּמְהַלְלִים, לְשֵׁם תִּפְאַרְתֶּךָ.  יד וְכִי מִי אֲנִי, וּמִי עַמִּי, כִּי-נַעְצֹר כֹּחַ, לְהִתְנַדֵּב כָּזֹאת:  כִּי-מִמְּךָ הַכֹּל, וּמִיָּדְךָ נָתַנּוּ לָךְ.  טו כִּי-גֵרִים אֲנַחְנוּ לְפָנֶיךָ וְתוֹשָׁבִים, כְּכָל-אֲבֹתֵינוּ:  כַּצֵּל יָמֵינוּ עַל-הָאָרֶץ, וְאֵין מִקְוֶה.  טז יְהוָה אֱלֹהֵינוּ–כֹּל הֶהָמוֹן הַזֶּה אֲשֶׁר הֲכִינֹנוּ, לִבְנוֹת-לְךָ בַיִת לְשֵׁם קָדְשֶׁךָ:  מִיָּדְךָ היא (הוּא), וּלְךָ הַכֹּל.  יז וְיָדַעְתִּי אֱלֹהַי–כִּי אַתָּה בֹּחֵן לֵבָב, וּמֵישָׁרִים תִּרְצֶה; אֲנִי, בְּיֹשֶׁר לְבָבִי הִתְנַדַּבְתִּי כָל-אֵלֶּה, וְעַתָּה עַמְּךָ הַנִּמְצְאוּ-פֹה, רָאִיתִי בְשִׂמְחָה לְהִתְנַדֶּב-לָךְ.  יח יְהוָה, אֱלֹהֵי אַבְרָהָם יִצְחָק וְיִשְׂרָאֵל אֲבֹתֵינוּ, שָׁמְרָה-זֹּאת לְעוֹלָם, לְיֵצֶר מַחְשְׁבוֹת לְבַב עַמֶּךָ; וְהָכֵן לְבָבָם, אֵלֶיךָ.  יט וְלִשְׁלֹמֹה בְנִי, תֵּן לֵבָב שָׁלֵם, לִשְׁמוֹר מִצְו‍ֹתֶיךָ, עֵדְו‍ֹתֶיךָ וְחֻקֶּיךָ; וְלַעֲשׂוֹת הַכֹּל, וְלִבְנוֹת הַבִּירָה אֲשֶׁר-הֲכִינוֹתִי

Die rot markierten  Worte , von Louis Lewandowski in Musik gesetzt, werden während des Rundganges mit der Torah in der Synagoge vom Kantor gesungen , siehe auch : http://www.am-kolel.org/music/shabbhat/L%27chaAdonai.html (mp3-Musik)

(1) 1.Chronik, Kapitel 29, Vers 11 : “ Dir gebührt die Majestät und Gewalt, HerrIichkeit, Sieg und Dank. Denn alles, was im Himmel und auf Erden ist, das ist dein. Dein ist das Reich, und du bist erhöhet über alles zum Obersten .”

Aus : Bibeltext

image

Oben : מאת : תהלים צט ה : רוממו יהוה אלהינו והשתחוו להדם רגליו קדוש הוא

Psalm 99, Vers 5: “Rühmt den Herrn, unseren Gott; werft euch am Schemel seiner Füße nieder! Denn er ist heilig.”

image

Oben : מי כמוך באלוהים יהוה  – שמות פרק טו

(2) Für Prestigeprojekte  waren jedoch stets  Mittel vorhanden !

(3) Vor mehr als einem Jahrzehnt war ich öfters Gast in einer sehr orthodoxen Synagoge. Im rückwärtigen Teil des ebenerdigen Raumes befand sich, durch eine מחיצה  (Trennwand) abgesondert , die Frauenabteilung. Während in der Männerabteilung auf Hebräisch “ gedawnet “ wurde, war die Unterhaltung der Damen für den, der seinen Platz in den hinteren Sitzreihen hatte, unüberhörbar. Themen wie Kranheitssymptome,  Klatsch, wer mit wem , diverse Unterleibsbeschwerden sowie Kochrezepte ließen den Geräuschpegel in der Frauenabteilung allmählich ansteigen. Wurde es dort zu laut, dann schlug einer der Herren mit einem Buch auf das Pult des Vorbeters, worauf in der Frauenabteilung , zumindest für kurze Zeit, wieder Ruhe einkehrte.

 

p.k.

HOME

מה השעה -Über Frauen und über die Zeit als variable Größe

image

image

Ulm a.d.Donau : Hier stand das Geburtshaus von Albert Einstein

Fotos : p.k.

ראו גם :  שעוני שמש בירושלים

Neulich hatte ich  mit einer netten älteren Dame eine Verabredung zu einem genau festgelegten Zeitpunkt. Mit ihren Gepflogenheiten vertraut, war ich ein wenig verwundert, als die gute Frau nur  wenig mehr als eine Stunde verspätet erschien, was in ihrem Fall als geradezu  pünktlich gewertet werden konnte.

Die Wartezeit bot Gelegenheit, ein wenig über das Phänomen “ Zeit “ zu meditieren. Ist Zeit eine fixe Größe oder, wie Einsteins Relativitätstheorie  (1905) behauptet und  wie es  Stephen Hawking in “ A Brief History Of Time “ in den Raum stellt, variabel ?

Darf MANN  die gewagte These äußern, dass unsere lieben Frauen, seit Urmutter Eva  genetisch dazu konditioniert , ohne sich jemals mit Einstein oder Hawking abgemüht zu haben, die Relativität der Zeit tagtäglich in die Praxis umsetzen? Smiley  An dieser Stelle einige Betrachtungen über die Zeit in  Palästina . Vor der Einführung der modernen Zeitrechnung unter der osmanischen Herrschaft galten im täglichen Leben  vielfach noch  שעות זמניות, wie sie auch  heute im religiösen Gebrauch üblich sind :

image

image

Oben : Ausschnitt,  aus einem jüdischen Kalender , die Stunde – Sha’a Zmanit – passt sich an die Länge des Tagelichtes an (am 27.4. 2017 13 Stunden, 19 Minuten und 9 Sekunden ) und dauert an  diesem Tag

1 Stunde , 6 Minuten und 35 Sekunden nach bürgerlicher Zeit

   משנה סדר זרעים מסכת ברכות פרק א.

א,א  מאימתיי קורין את שמע בערבין:  משעה שהכוהנים נכנסין לאכול בתרומתן, עד סוף האשמורת הראשונה, דברי רבי אליעזר.  וחכמים אומרין, עד חצות.  רבן גמליאל אומר, עד שיעלה עמוד השחר.

( “ Von wann an liest man das SHMA ..) – Mishna , Seder Seraim (Saaten), Abteilung Brachot (Segenssprüche).

Der Kalenderausschnitt gibt , abhängig von der geografischen Länge und Breite, Beginn und Ende der jeweiligen Gebetszeiten sowie Beginn und Ende des Schabbat an. Spätestens gegen Ende des 19. Jahrhunderts und nicht zuletzt auf Grund  des Baues von Eisenbahnen, deren Betrieb eine einheitliche Zeit erfordert , wurde in Palästina  durch die türkischen Behörden die 24-Stunden Zeitrechnung eingeführt. Dazu errichtete man öffentliche Uhren , ein schönes Beispiel findet sich in Jaffaפו ) :

 מגדל השעון – ein Uhrturm , 1900 zum 25 – jährigen Regierungsjubiläum von Sultan Abdul Hamid erbaut :

image

Foto : WIKIPEDIA

In Jerusalem werden heute noch Sonnenuhren gezeigt, die wiederum einer gänzlich anderen Zeiteinteilung folgen. Wollen wir also der holden Weiblichkeit gegenüber nachsichtig sein und über den flexiblen Umgang mit der Zeit großzügig hinwegsehen ? Smiley

p.k.

HOME

Gog and Magog behind Alexander the Great’s wall in China

image

By Douglas Galbipurplemotes

Gog and Magog are apocalyptic figures in Jewish and Christian scripture.  Alexander the Great was an ancient Greek leader who conquered much of western Eurasia and northern Africa.  Like Gog and Magog, and Alexander the Great, a great wall in China was well-known about 2200 years ago.  A millennium later, a story existed, with learned support, that Alexander the Great built a wall in China to protect civilization from Gog and Magog.   Those story pieces incredibly-credibly fit…

Read more : purplemotes

image

HOME

לכבוד השבת : במה מדליקין -משנה- סדר מועד-שבת פרק ב

במה מדליקין : https://www.youtube.com/watch?v=ikCqFJW-dhk – Musikvideo

במה מדליקין “ .. womit entzündet man ( die Kerzen zum Schabbat ) – aus der Mishna – Moed ( Festzeiten ) – “ Shabbat” , Kap.2 :

משנה – סדר מועד – מסכת שבת פרק ב

ב,א במה מדליקין, ובמה אין מדליקין: אין מדליקין לא בלכש, ולא בחוסן, ולא בכלך, ולא בפתילת האידן, ולא בפתילת המדבר, ולא בירוקה שעל פני המים. לא בזפת, ולא בשעווה, ולא בשמן קיק, ולא בשמן שריפה, ולא באליה, ולא בחלב. נחום המדי אומר, מדליקין בחלב מבושל; וחכמים אומרים, אחד מבושל ואחד שאינו מבושל, אין מדליקין בו.

ב,ב אין מדליקין שמן שריפה ביום טוב. רבי ישמעאל אומר, אין מדליקין בעטרן, מפני כבוד השבת; וחכמים מתירין בכל השמנים–בשמן שומשמין, בשמן אגוזים, בשמן צנונות, בשמן דגים, בשמן פקועות, בעטרן, ובנפט. רבי טרפון אומר, אין מדליקין אלא בשמן זית בלבד………………………………………………………………..

p.k.

HOME