מה השעה -Über Frauen und über die Zeit als variable Größe

image

image

Ulm a.d.Donau : Hier stand das Geburtshaus von Albert Einstein

Fotos : p.k.

ראו גם :  שעוני שמש בירושלים

Neulich hatte ich  mit einer netten älteren Dame eine Verabredung zu einem genau festgelegten Zeitpunkt. Mit ihren Gepflogenheiten vertraut, war ich ein wenig verwundert, als die gute Frau nur  wenig mehr als eine Stunde verspätet erschien, was in ihrem Fall als geradezu  pünktlich gewertet werden konnte.

Die Wartezeit bot Gelegenheit, ein wenig über das Phänomen “ Zeit “ zu meditieren. Ist Zeit eine fixe Größe oder, wie Einsteins Relativitätstheorie  (1905) behauptet und  wie es  Stephen Hawking in “ A Brief History Of Time “ in den Raum stellt, variabel ?

Darf MANN  die gewagte These äußern, dass unsere lieben Frauen, seit Urmutter Eva  genetisch dazu konditioniert , ohne sich jemals mit Einstein oder Hawking abgemüht zu haben, die Relativität der Zeit tagtäglich in die Praxis umsetzen? Smiley  An dieser Stelle einige Betrachtungen über die Zeit in  Palästina . Vor der Einführung der modernen Zeitrechnung unter der osmanischen Herrschaft galten im täglichen Leben  vielfach noch  שעות זמניות, wie sie auch  heute im religiösen Gebrauch üblich sind :

image

image

Oben : Ausschnitt,  aus einem jüdischen Kalender , die Stunde – Sha’a Zmanit – passt sich an die Länge des Tagelichtes an (am 27.4. 2017 13 Stunden, 19 Minuten und 9 Sekunden ) und dauert an  diesem Tag

1 Stunde , 6 Minuten und 35 Sekunden nach bürgerlicher Zeit

   משנה סדר זרעים מסכת ברכות פרק א.

א,א  מאימתיי קורין את שמע בערבין:  משעה שהכוהנים נכנסין לאכול בתרומתן, עד סוף האשמורת הראשונה, דברי רבי אליעזר.  וחכמים אומרין, עד חצות.  רבן גמליאל אומר, עד שיעלה עמוד השחר.

( “ Von wann an liest man das SHMA ..) – Mishna , Seder Seraim (Saaten), Abteilung Brachot (Segenssprüche).

Der Kalenderausschnitt gibt , abhängig von der geografischen Länge und Breite, Beginn und Ende der jeweiligen Gebetszeiten sowie Beginn und Ende des Schabbat an. Spätestens gegen Ende des 19. Jahrhunderts und nicht zuletzt auf Grund  des Baues von Eisenbahnen, deren Betrieb eine einheitliche Zeit erfordert , wurde in Palästina  durch die türkischen Behörden die 24-Stunden Zeitrechnung eingeführt. Dazu errichtete man öffentliche Uhren , ein schönes Beispiel findet sich in Jaffaפו ) :

 מגדל השעון – ein Uhrturm , 1900 zum 25 – jährigen Regierungsjubiläum von Sultan Abdul Hamid erbaut :

image

Foto : WIKIPEDIA

In Jerusalem werden heute noch Sonnenuhren gezeigt, die wiederum einer gänzlich anderen Zeiteinteilung folgen. Wollen wir also der holden Weiblichkeit gegenüber nachsichtig sein und über den flexiblen Umgang mit der Zeit großzügig hinwegsehen ? Smiley

p.k.

HOME