Die Jüdische (Wien) : Zwischen Pest und Cholera? – Wenn die IKG Muslime zum „Dialog“ einlädt……….

Von Alexandra Hahlweg   18.11.2016

“ Am Dienstag, den 15. November 2016 lud die IKG zum Dialog mit Muslimen. Generalsekretär Raimund Fastenbauer organisierte dieses “Event” offenbar frei nach dem Motto “Wer ein guter Moslem ist, das bestimme ich” und so kam es, dass 4 “Reform”-Moslems am Podium saßen. Natürlich war auch der Präsident der Islamischen Glaubensgemeinschaft eingeladen, der – wie kann man ihm das verdenken! – absagte…” (Zitatende )

Mehr in : DIE JÜDISCHE 

Für den Inhalt des  unter obigem Hyperlink erreichbaren Artikels  kann APIKOROSTYROL keinerlei Verantwortung übernehmen !

HOME